Erkältungen können bei Patienten mit Herzerkrankungen zu einem Herzinfarkt führen. In Studien war das Herzinfarktrisiko während einer Atemwegsinfektion zwei bis fünffach erhöht. Zudem scheint die Einnahme von Medikamenten (NSAR, wie Ibuprofen, Diclofenac) zur Behandlung der Erkältung das Risiko weiter zu erhöhen. Die Analyse der Daten von 10000 Patienten haben jedoch nicht ergeben, ob Patienten auch ohne Rezept diese Medikamente eingenommen haben. Dennoch muss davon ausgegangen werden, dass grippeähnliche Erkrankungen bei Herzkranken das Infarktrisiko erhöht.
(J Infect Dis, online 1.Februar 2017).

 

 


Die Praxis

Albstraße 2 72764 Reutlingen
(im Gebäude „Obere Wässere Tor“)

öffentlicher Parkplatz hinter dem Haus, oder in der näheren Umgebung

Tel: 07121-491114
Fax: 07121-491281

E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.chirurgie-rt.de

Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2008

Unsere Sprechzeiten

Montag bis Freitag
07.30 – 12.30 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr

Samstags
09.00 – 12.00 Uhr

Sonn- und Feiertage
10.00 – 12.00 Uhr

Für Notfälle durchgehend geöffnet